DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

Einleitung

 

Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Den Schutz dieser Daten nehmen wir sehr ernst und versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandeln. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

 

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

 

 

 

1. Datenerfassung auf unserer Website

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese z.B. per E-Mail oder fernmündlich mitteilen. Beim Besuch unserer Website werden darüber hinaus automatisch Daten von Ihnen durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten wie z.B. der genutzte Browsertyp, das verwendete Betriebssystem oder auch die Uhrzeit des Seitenaufrufs.

 

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Wir nutzen die erhobenen Daten dazu, eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten sowie zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens.

 

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

iTEQ GbR

Pfarrstraße 130

10317 Berlin

Telefon: 030 / 52672844

E-Mail: wegerhoff(at)iteq.de

Web: www.iteq.de

 

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL- respektive TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist und Sie für Ihren Browser immer die aktuellsten Updates installieren, wird für Ihre Daten die derzeit größtmögliche Sicherheit erreicht.

 

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

 

3. Betroffenenrechte

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist in unserem Fall der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit. Die Kontaktdaten finden Sie unter:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Berlin.html?nn=5217144

 

 

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch in einem angemessenen Rahmen realisierbar ist.

 

 

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht, sobald deren zur Verarbeitung erlaubten Einwilligungen widerrufen werden oder sonstige Erlaubnisse entfallen (z.B., wenn der Zweck der Verarbeitung dieser Daten entfallen ist oder sie für den Zweck nicht erforderlich sind).

 

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung auf diese Zwecke beschränkt. D.h., die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen oder deren Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person erforderlich ist.

 

 

 

4. Datenschutzbeauftragter

 

Wir sind gesetzlich nicht dazu verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Allerdings steht uns ein Datenschutzberater zur Seite, den Sie wie folgt kontaktieren können:

wegerhoff(at)iteq.de

 

 

 

5. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten können und keine Viren enthalten. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Man unterscheidet u.a. zwischen temporären und permanenten Cookies. Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikationsnummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Browsers der selben Sitzung zuzuordnen. Permanente Cookies dagegen verbleiben dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers und können ggf. auch von anderen Websites ausgelesen werden. Bei Cookies kann entschieden werden, ob sie zugelassen werden. Änderungen hierzu werden in den Browsereinstellungen meist unter “Option” oder “Einstellungen” im Browsermenü vorgenommen. Wird die Option aktiviert, Cookies nicht anzunehmen, kann unter Umständen die Funktionalität einzelner Seiten vermindert sein bzw. manche Dienste nicht in Anspruch genommen werden. Dafür bitten wir um Verständnis.

 

 

Server-Log-Dateien

Unsere Webserver erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • IP-Adresse des aufrufenden Systems

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

 

Die Webserverprotokolle werden ausschließlich zu Sicherheitszwecken verarbeitet.

 

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

 

Kontaktformular

Im Rahmen des Kontaktformulars haben Sie die Möglichkeit, beliebige Daten an uns zu senden. Die Daten werden von unserem Webserver per E-Mail an das E-Mail-Postfach unseres Unternehmens weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über das Kontaktformular nicht verschlüsselt erfolgt. Bitte nutzten Sie für vertrauliche Kommunikation aus eigenem Interesse einen sicheren Kommunikationskanal.

 

Die im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns bis Sie uns als Datengeber zur Löschung auffordern, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Dabei werden gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen natürlich eingehalten.

 

 

Google Maps

Wir binden auf www.iteq.de zur besseren Veranschaulichung eine Karte ein, die von Servern der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt wird. Wenn Sie sich die Karte anzeigen lassen, wird eine Verbindung zum Google Server hergestellt, bei der unter anderem die IP Adresse an Google übertragen wird. Weiterhin besteht für Google die Möglichkeit Cookies zu schreiben und zu lesen. Bei diesen Cookies kann es sich um Google Nutzer Cookies handeln, die direkt mit Ihrer Person verbunden sind. Weitere Informationen zu Google Maps können Sie den Datenschutzbedingungen und den Nutzungsbedingungen von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/ entnehmen.

 

 

 

6. Soziale Medien

 

Die iTEQ GbR setzt derzeit keine Plugins von social media Plattformen ein und nutzt auch sonst keine Funktionen solcher Dienste.